BALLETT

zur lehrperson

Unterrichtsorte

  • Bad Säckingen

Lehrer

  • Ivan Korneev

Voraussetzung

  • Für Kinder ab 6 Jahren
    und Erwachsene

Ballett (ital. balletto, zu deutsch Tanz)

Als Ballett (von italienisch balletto, Diminutiv von ballo; zu deutsch Tanz) auch klassischer Tanz wird der von Musik begleitete klassische künstlerische Bühnentanz bezeichnet (der oft vom Zeitgenössischen Tanz, Modern Dance oder Tanztheater unterschieden wird). Im Besonderen kann der Begriff auch folgende Bedeutungen haben: eine Tanzvorstellung auf einer Bühne zur Musikbegleitung, wobei die Darbietung hauptsächlich aus Tanz besteht oder Teil eines größeren Werkes (Oper, Operette, Musical) sein kann eine Kunstform/Sparte am Theater neben Oper, Schauspiel und Konzert ein Bühnenwerk, bei dem der Tanz im Mittelpunkt steht Musik, die als Begleitung für Bühnentanz geschrieben wurde ein Tänzer-Ensemble am Theater (Corps de ballet).

Traditionellerweise versteht man unter einem klassischen Ballett ein Handlungsballett. Auf Grundlage eines Librettos werden eine Musikkomposition und eine Choreografie erschaffen.
Hinzu kommen Bühnenbild, Requisiten und Kostüme. Der Tanz selbst besteht aus Körperbewegungen im Raum, Gestik und Mimik.

Unser Ballettlehrer

Der Unterricht wird von Ballettmeister Ivan Korneev gegeben. Der gebürtige Russe ist ein ausgewiesener Fachmann und Könner. Er lernte Ballett von der Pike auf im renommierten Bolshoi-Ballett in Moskau. Heute hat er eine eigene Ballettschule in Bad Krozingen und unterrichtet die große Kunst des Balletttanzes für rund 70 Nachwuchstänzerinnen im Alter von 6 bis 18 Jahren an der Musikschule Bad Säckingen.

zu unseren angeboten

Ivan Korneev

  • Unterrichtsort: Bad Säckingen

  • Leitung seiner eigenen Ballettschule in Bad Krozingen
LERNE alle LEHRER KENNEN

Wofür interessierst du dich?

Wir bieten Unterricht und sonstige Aktivitäten im Musikschulgebäude in der Friedrichstraße 33 und dezentral nach Bedarf in den Schulgebäuden der Stadt und in den Mitgliedsgemeinden des Zweckverbandes an. Die Unterrichte finden in der Regel in den gemeindeeigenen Räumen statt, die dadurch zusätzlich sinnvoll genutzt werden.

zu den ermässigungen
  • INSTRUMENTENMIETE
    Anschaffungswert bis 1.300 € : 13€ / monatlich
    Anschaffungswert über 1.300 € : 18€ / monatlich

Die folgenden Entgelte gelten für Schülerinnen mit Wohnsitz in einer Zweckverbandsgemeinde. Für sie übernehmen die Wohnsitzgemeinde und der Landkreis Waldshut jeweils einen Zuschuss, der als Ein-heimischenabschlag im Entgelt enthalten ist. Schüler von außerhalb müssen diesen „Zuschuss“ zusätzlich als Zuschlag zum Unterrichts-entgelt entrichten. Massgeblich für die Ermittlung sind die voraus-sichtlichen Umlagebeträge.

Gebühren für Kinder / monatlich

Voraussetzung mind. 6 Teilnehmer pro Gruppe

  • Einmal wöchentlich Unterricht á 60 Min/Woche: 39€
  • Zweimal wöchentlich Unterricht á 60 Min/Woche: 72€
jetzt anmelden!

Gebühren für Erwachsene / monatlich

Freitags 19:00-20:30 Uhr (außerhalb Schulferien)
Voraussetzung mind. 6 Teilnehmer pro Gruppe

  • Monatliche Kosten pro Teilnehmer: 51,30€
    oder
  • Gesambetrag einmalig: 564,30€
jetzt anmelden!

Unsere Ermässigungen

entdecke ballett
  • Geschwisterermäßigung:
    Werden drei oder mehr Kinder einer Familie gleichzeitig bei der Musikschule unterrichtet, erhält die Familie eine Ermäßigung von 25 % auf alle Belegungen.

  • Sozialermäßigung:
    Diese Ermäßigung für Kinder wird auf Antrag in allen Fällen gewährt, in denen die Eltern einen Wohnberechtigungsschein vorlegen können. Die Sozialermäßigung beträgt in der Regel 1/3 des Unterrichtsentgelts, Aufnahmeentgelts und der Instrumentenmiete.

  • Begabtenförderung:
    In Fällen besonders förderungswürdiger Begabung kann auf Wunsch der Eltern von der jeweiligen Lehrkraft bei der Schulleitung eine Ermäßigung beantragt werden. Diese beträgt 20% und gilt jeweils für ein Schuljahr und ein Belegfach.

0
INSTRUMENTE
0
LEHRER
0
Schüler:innen

Jetzt schnuppern!

Als neu aufgenommener oder umgemeldeter Schüler besteht für dich eine zweimonatige Probezeit. Über eine vorzeitige Beendigung des Unterrichts entscheidet die Schulleitung im Einvernehmen mit der Lehrkraft. Entgeltpflicht besteht für die gesamte Probezeit (2 Monate), auch bei vorzeitiger Beendigung des Unterrichts.

Anmeldungen bedürfen der Schriftform und sind ausschließlich an die Schulleitung zu richten. Sie sind jederzeit möglich. Die Aufnahme von Schülern erfolgt in der Regel zum Beginn des neuen Schuljahres und, sofern Unterrichtsplätze zur Verfügung stehen, auch im laufenden Schuljahr.

jetzt anmelden!
KONTAKT
Musikschule Bad Säckingen
Friedrichstraße 33

79713 Bad Säckingen

Tel: 07761-2416
info@musaek.de

fragen? wir helfen weiter.
ANMELDUNG

Anmeldungen bedürfen der Schriftform und sind an die Schulleitung zu richten. Die Aufnahme von Schülern erfolgt in der Regel zum Beginn des neuen Schuljahres, sofern freie Unterrichtsplätze zur Verfügung stehen, auch im laufenden Schuljahr.

zur anmeldung